ARNDT IDC Verkehrsinfrastruktur

Für den Erfolg eines Standortes ist die Qualität der Verkehrsinfrastruktur nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht entscheidend, denn eine gute Verkehrsinfrastruktur wirkt sich auch nachhaltig auf die Lebensqualität aus. Gerade deshalb sind Verkehrsinfrastruktur und dabei insbesondere Straßenverkehrsanlagen von Beginn an im Fokus von ARNDT IDC. Mit einem ganzheitlichen Ansatz begleiten wir den gesamten Lebenszyklus von Entwicklung, Planung, Genehmigung, Finanzierung und Bau bis hin zu Betrieb und Erhaltung. Wo immer möglich, streben wir selbstverständlich eine effiziente Sanierung vorhandener Infrastruktur an.

ARNDT IDC unterstützt Sie bei Planung und Bau der benötigten Verkehrsinfrastruktur inklusive der Ver- und Entsorgung aller Medienträger und Sparten. Ein klares Ziel dabei ist, die Langlebigkeit des Projektergebnisses sicherzustellen und dadurch finanziell wie zeitlich ein Optimum Ihrer Investition zu erreichen. Ein gut abgeschlossenes Verkehrsinfrastrukturprojekt kann der Schlüssel zu einer nachhaltigen Standortbelebung sein und wir können dazu beitragen, dass diese realisiert wird.

ARNDT IDC – Die Spezialisten für Verkehrsinfrastruktur

Eine nachhaltig optimierte und umweltverträgliche Verkehrsinfrastruktur stellt sicher, dass steigende Anforderungen an Mobilität, Transport und Information für alle Beteiligten erfüllt werden. Damit die Bedürfnisse aller Verkehrsteilnehmer berücksichtigt werden, planen wir Ihr Projekt von Anfang an zukunftsweisend.

Bei diesen Verkehrsinfrastruktur-Projekten kann ARNDT IDC unterstützen

Welche Straße es auch sein soll, wir decken vom Fernverkehr bis zu innerstädtischen Verkehrsanlagen ab, was Sie benötigen – egal ob Neubau, Erhaltung oder Instandsetzung. Je nach Vergabeform unterstützen wir Sie bei PPP/ÖPP-Projekten und Funktionsbauverträgen genauso wie bei konventionell finanzierten Maßnahmen.

Straßenverkehrsanlagen

    • Autobahnen, Bundesstraßen, Landesstraßen, Kreisstraßen, Stadtstraßen,
    • Betriebsflächen, Parkräume, Freiflächen, Radverkehrsanlagen, Gehwege
    • Steinstraßenbau, Asphaltbau, Betonstraßenbau
    • Straßenausstattung und Fahrzeugrückhaltesysteme
    • Straßenentwässerung
    • Straßenbeleuchtung
    • Kabeltrassen

Wasserverkehrswege

    • Liegeplätze, Steuerung von Engpässen / Durchstichen
    • naturnaher Wasserbau, Fischaufstiegsanlagen, Auslaufbauwerke, Einlaufbauwerke,
    • Durchlässe, Uferbefestigungen und –gestaltung

Stadtplanung

    • konzeptionelle Gestaltung von Straßenräumen, Plätzen und Wohngebieten

Spezialtiefbau

    • Rohrvortriebsbaugruben aller Art mit und ohne Schleusen
    • Absenkschächte
    • Spundwandbaugruben, HDI-Wände

Kanalbau

  • Neubau und Sanierung für Freispiegelsysteme für Regenwassertransport und
  • Regenwasserbewirtschaftung sowie Oberflächenentwässerung
  • Neubau und Sanierung für Freispiegelsysteme für den Schmutzwassertransport
  • Bemessung und Konstruktion aller Schachtbauwerke, Schachtkammern, Abschlagbauwerke, Bewirtschaftungsbauwerke wie Sandfänge und Stauräume sowie Drosseleinrichtungen
  • Rigolen- und Füllkörpersysteme

Druckleitungsbau

  • Trinkwasser-Versorgungssysteme (Transport und Verteilung),
  • Neubau und Verdichtung von kompletten Netzen einschließlich aller Knoten
  • Abwasserdruckleitungssysteme,

Erdbau

  • Landschaftsbau, Bodenverbesserungen, Bodenrecycling, Geländemodellierung,
  • Bodenstabilisierung, Bodenkonsolidierungsverfahren, Dammstabilisierung,
  • Hangstabilisierung